Tiefbauarbeiten gestartet

officehome131.jpeg

In Unterbilk bei unserem Büroprojekt OFFICEHOME Rise geht es mit schnellen Schritten voran: Anfang des Jahres 2022 sind die Tiefbauarbeiten gestartet.

Bis Mitte 2025 entstehen zwischen Medienhafen und Lorettoviertel 35.000 Quadratmeter zukunftsweisende Bürofläche. Das 70 Meter hohe Gebäude des OFFICEHOME Rise wird mit seiner hochwertigen Architektur zur urbanen Atmosphäre in der Umgebung beitragen und dabei die Düsseldorfer Skyline prägen.

Aktuell

Weitere News

Smart Parking im OFFICEHOME Rise

Rise

Faktoren wie Mobilität und der flexible Einsatz innovativer Technologien sind in der Arbeitswelt von morgen nicht mehr wegzudenken. Weil es unser Anspruch ist, moderne Bürogebäude zu entwickeln, die optimal auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer*innen ausgerichtet sind, prüfen wir ständig neue Möglichkeiten, um den Alltag im Büro noch smarter zu gestalten. Im OFFICEHOME Rise in Düsseldorf heben wir nun mit einer digitalen Lösung das Parkraummanagement auf ein neues Level.

›› mehr lesen

Vom gewöhnlichen Büro zum New Work Standard

Sie suchen für ihr Unternehmen ein Büro an einem besonderen Standort?


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf


* Pflichtangaben

Datenschutz- und Cookie-Information

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.

Einstellungen

  • Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.

  • Ich stimme zu, dass die Webseite zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit Scripte von Google und Youtube laden darf.