Warum bauen wir hier Büros?

pandion-pollux2.jpeg

Viel Platz für Kreativität, moderne Work Spaces und Meetings: Der Ostkreuz Campus wird zu einem inspirierenden Arbeitsort. Doch warum bauen wir in diesem urbanen Umfeld ausschließlich Büros, weshalb nicht auch Wohnungen?

Das lassen die gesetzlichen Vorgaben für diesen Standort nicht zu. Hier dürfen keine Wohnungen, sondern ausschließlich Bauten für Büro- und Gewerbenutzung errichtet werden. Der sich in Aufstellung befindliche Bebauungsplan sieht aufgrund der nahe gelegenen Bahnstrecke sowie der Sportplatznutzung keine Wohnungsbebauung vor. Zugleich hat der Bezirk ein großes Interesse daran, dass an dieser Stelle die gewerbliche Nutzung erhalten bleibt, weil in anderen Lagen des Bezirks Gewerbe von Verdrängung bedroht sind. Nach Ansicht der Stadtplaner bieten gerade die Nutzungen im Umfeld – etwa Bahnanlagen und anliegende Sportplätze – einen idealen Rahmen für Büros und Gewerbe.

Die Qualität dieses Standortes werden wir noch stärker herausarbeiten und sein Potenzial nutzen: Wir errichten hier den Ostkreuz Campus. Hierzu gehören die Bürogebäude PANDION POLLUX und PANDION ZINC, beide sechs Geschosse hoch, entworfen von den Architekturbüros kadawittfeldarchitektur und Collignon Architektur und Design. Ihre Entwürfe sind Highlights, schon die Architektur wird das Gelände optisch wie räumlich attraktiver und urbaner machen. Und es neu definieren, indem wir hier einen Bürostandort mit äußerst flexiblen Flächen, Freiräumen für kreatives Denken, modernem Design und einer ausgewogenen Work-Life-Balance errichten. Ergänzt wird der Standort künftig durch ein weiteres Bürogebäude, das wir derzeit planen. Mit unserem Ostkreuz Campus setzen wir die städtebauliche Entwicklung der vergangenen Jahre fort.

Metropolen, die wachsen, müssen stets eine ausgewogene Nutzungsvielfalt anstreben. Dazu gehört die Friedrichshainer Mischung: Wohnen, Leben und Arbeiten in einem attraktiven, urbanen und inspirierenden Umfeld. Wir sehen übrigens, dass diese Mischung rings um den Ostkreuz Campus schon gelebt wird. Wir sind kein isolierter Bürostandort – Wohnen und Gewerbe sind hier harmonisch nebeneinander vertreten. In der Nachbarschaft stehen die Wohnhäuser im gewachsenen Rudolf-Kiez. Auch die Rummelsburger Bucht ist nur einen Steinwurf weit weg – ein Paradebeispiel für städtisches Wohnen am Wasser.

Aktuell

Weitere News

Enpal wird erster Mieter

Ostkreuz Campus

Wir freuen uns sehr, mit dem Solarunternehmen Enpal unseren ersten Großmieter für den OFFICEHOME Ostkreuz Campus in Berlin-Friedrichshain gefunden zu haben. Enpal hat am 20. Juli 2022 den Mietvertrag für 17.300 Quadratmeter unterschrieben und mietet damit etwa ein Drittel der Gesamtfläche von rund 50.000 Quadratmetern an.

›› mehr lesen

3. Grundstück für OFFICEHOME Ostkreuz Campus angekauft

Ostkreuz Campus

Network 4 New Work

Ostkreuz Campus

Großmieter für das OFFICEHOME Rise

Rise

Baustart für OFFICEHOME Ostkreuz Campus

Ostkreuz Campus

Gefiederte Nachbarschaft

Ostkreuz Campus

Tiefbauarbeiten gestartet

Rise

Subventionierte Mietflächen am Berliner Ostkreuz

Ostkreuz Campus

Grüne Outdoor-Loungebereiche

Ostkreuz Campus

Alles Neu auf dem Rudolfplatz

Vom gewöhnlichen Büro zum New Work Standard

Sie suchen für ihr Unternehmen ein Büro an einem besonderen Standort?


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf


Datenschutz- und Cookie-Information

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.

  • Nötige Cookies

    Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Analytics und Dienste Dritter

    Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern.

    Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.

  • Webseiten Verbesserungen

    Ich stimme zu, dass die Webseite zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit Scripte von Google und Youtube laden darf.